Spital STS AG

Die Spital Simmental-Thun-Saanenland (STS) AG hat sich zum Ziel gesetzt, das führende überregionale Spitalzentrum im Kanton Bern zu sein. Es leistet einen qualitativ überzeugenden und kosteneffizienten Beitrag für die Gesundheitsversorgung der Bevölkerung.

Spital Thun

Das Spital Thun ist verantwortlich für die medizinische Spitalversorgung der regionalen Bevölkerung. Das Spital bietet ein breites Spektrum an Grundversorgung, spezialisierten medizinischen Leistungen und ein interdisziplinäres Notfallzentrum an. Alle für den Spitalbetrieb nötigen Fachbereiche wie Facility Management, Informatik, Verwaltung, Technik etc. sind vor Ort. 

Spital Zweisimmen

Das Spital Zweisimmen bietet ein stationäres und ambulantes Leistungsangebot und ist 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche und an 365 Tagen im Jahr für die Bevölkerung und Feriengäste der Region da.

Psychiatrische Dienste

Die Psychiatrischen Dienste Thun (PDT) stellen im Auftrag der Gesundheitsdirektion des Kantons Bern ein gemeindenahes, qualitativ hochstehendes ambulantes und tagesstationäres psychiatrisches Angebot zur Verfügung. Die verschiedenen Dienstleistungen richten sich an die erwachsene Bevölkerung der Versorgungsregion und umfassen insbesondere den Schwerpunkt in Alterspsychiatrie für betagte Menschen.

Rettungsdienst

Der Rettungsdienst der Spital STS AG ist der vom Kanton Bern mittels Leistungsvereinbarung beauftragte Betrieb für die rettungsdienstliche Grundversorgung im westlichen Berner Oberland und dem Grossraum Thun. Über 70 Mitarbeitende stehen rund um die Uhr für die Bevölkerung im Einsatz und nehmen sich mit fundiertem Fachwissen und sozialem Engagement jedem medizinischen Notfall an. Die Koordination von sämtlichen Rettungseinsätzen und Patiententransporten erfolgt durch die kantonale Sanitätsnotrufzentrale 144 in Bern.

Informationen für Zuweiser

Sie sind zuweisender Haus- oder Facharzt in der Region und möchten uns gerne rasch und unkompliziert eine Patientin oder einen Patienten zuweisen? Oder möchten Sie gerne mehr über die ABV-Fortbildungen am Spital Thun wissen?

Arbeiten bei der Spital STS AG

Mit rund 1'800 teil- und vollzeitangestellten Mitarbeitenden ist die Spital STS AG eine bedeutende Arbeitgeberin in ihrer Region. Wir bieten Jobs für Ärztinnen und Ärzte, Pflegepersonal, Mitarbeitende in therapeutischen und medizintechnischen Berufen, aber auch Stellen in der Gastronomie, Hauswirtschaft,
Technik, Informatik, Logistik und im kaufmännischen Bereich an.

Sind Sie unsere neue Mitarbeiterin oder unser neuer Mitarbeiter von morgen?

Offene Stellen

Möchten Sie beim Spital Thun arbeiten? Oder suchen Sie eine Stelle im Spital Zweisimmen? Sind Sie die Person, auf die wir gewartet haben?

Bildung & Laufbahn

Wir sind die grösste Ausbildungsstätte für Gesundheitsberufe im Berner Oberland und leisten damit einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung kompetenter Berufsfachleute.

Lernen und Lehren gehören in der Spital STS AG zum Berufsalltag. Für mehr als 20 Berufe gibt es in der Spital STS AG Lehrstellen, Praktikumsplätze und Weiterbildungsangebote.
Auch die regelmässige Fortbildung unserer Mitarbeitenden sehen wir als eine Grundvoraussetzung, um unseren Kundinnen und Kunden kontinuierlich eine hohe Dienstleistungsqualität bieten zu können. Als Ausbildungsinstitution für Ärztinnen und Ärzte bieten wir Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in verschiedenen Fachrichtungen an.

Über die Spital STS AG

Die Spital Simmental-Thun-Saanenland (STS) AG gewährleistet als Regionales Spitalzentrum in den Spitalbetrieben Thun und Zweisimmen die medizinische Versorgung für eine stetige Wohnbevölkerung von über 130'000 Menschen und die Touristen in der Region. Über 1'800 Mitarbeitende sorgen rund um die Uhr für das Wohl der Patientinnen und Patienten. Pro Jahr werden über 1'000 stationäre Patienten behandelt und über 200'000 ambulante Patienten-besuche verzeichnet. 

Im Medizinischen Zentrum Thun am Bahnhof werden Patienten mit körperlichen, nicht lebensbedrohlichen Beschwerden, Verletzungen oder Unfällen, für die eine Konsultation notwendig ist, die aber nicht direkt im Notfallzentrum des Spitals Thun stattfinden muss, rasch und unkompliziert ohne vorherige Terminabsprache medizinisch betreut. 

Nebst der medizinischen und pflegerischen Akutversorgung gewährleistet die Spital STS AG in ihrem Versorgungsgebiet den Ambulanz- und Rettungsdienst und die ambulante und tagesstationäre psychiatrische Versorgung. Hinzu kommt die Führung von verschiedenen Langzeitpflege- und Altersheim-Einrichtungen (Alterswohnen STS AG), das Engagement für die berufliche Eingliederung (BFK Thun) sowie die Beteiligung an der easyCab AG im Bereich der Behinderten- und Rollstuhltransporte in der Region Bern und erweiterten Umgebung.