News

Coronavirus: wichtige Informationen

Wenn Sie befürchten, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben, kontaktieren Sie bitte immer als erstes telefonisch Ihre Hausärztin/Ihren Hausarzt. Gehen Sie nicht direkt zum Arzt oder ins Spital. Meiden Sie Menschenansammlungen.

Die Spitäler Thun und Zweisimmen führen keine Corona-Tests durch bei Personen ohne Symptome.

So schützen Sie sich und andere vor einer Ansteckung:

  • Hände gründlich und oft waschen
  • In Taschentuch oder Armbeuge husten und niesen
  • Händeschütteln vermeiden
  • Bei Fieber und Husten zu Hause bleiben
  • Abstand halten
  • Nur nach telefonischer Anmeldung in Arztpraxis oder Notfallstation

Info-Hotline BAG: +41 58 463 00 00 (täglich 24 Stunden)

Antworten auf häufig gestellte Fragen erhalten Sie auf der Website des Bundesamts für Gesundheit BAG.