Interdisziplinäre Kompetenzzentren

Immer wichtiger werden im Spital die interdisziplinäre Behandlung und Therapie von Krankheiten zugunsten einer optimalen Patientenbetreuung. Hier erhalten Sie Informationen zu speziellen Programmen und interdisziplinären Fachzentren.

ADIPOSITAS (ADIMET)

Übergewicht (Adipositas) ist eine zunehmende Zivilisationserkrankung, die durch unterschiedliche Faktoren beeinflusst wird. Gesellschaftliche Veränderungen, psychosoziale Faktoren, zunehmende Bewegungsarmut und Fehlernährung sowie genetische Ursachen spielen hierbei eine grosse Rolle.

BECKENBODENZENTRUM

Erkrankungen des Beckenbodens sind häufig und nehmen zu. Leider werden diese Erkrankungen oft tabuisiert und selten angesprochen. Häufig liegen kombinierte Beschwerden vor, die einer fachübergreifenden Diagnostik und Therapie bedürfen.

BRUSTZENTRUM

Im Brustzentrum Thun-Berner Oberland werden Frauen mit Brusterkrankungen umfassend und kompetent beraten und behandelt. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Abklärung und Behandlung von Brustkrebs. Unser interdisziplinäres Team gewährleistet hohe Sicherheit bei gleichzeitig individueller und kontinuierlicher menschlicher Betreuung. Unsere Patientinnen werden einfühlsam auf ihrem Weg von der Diagnose bis zur Therapie betreut

FACHZENTRUM FÜR SPEZIALISIERTE PALLIATIVE CARE

Palliative Care umfasst die Betreuung und die Behandlung von Menschen mit unheilbaren, lebensbedrohlichen und/oder chronisch fortschreitenden Krankheiten. Sie wird vorausschauend miteinbezogen, ihr Schwerpunkt liegt aber in der Zeit, in der die Kuration der Krankheit als nicht mehr möglich erachtet wird und kein primäres Ziel mehr darstellt.

GEFÄSSZENTRUM

Gefässkrankheiten treten ausgesprochen häufig auf und werden durch die zunehmende Überalterung der Bevölkerung in den nächsten Jahren noch weiter zunehmen.

INTERDISZIPLINÄRE INTENSIVSTATION

Auf der Intensivstation werden Patienten nach grossen Operationen, mit Mehrfachverletzungen und mit schweren Organstörungen behandelt. Die Intensivstation stellt die lückenlose Überwachung der Organfunktionen dieser Patienten mit komplexen Krankheitsbildern sicher.

KOMPETENZZENTRUM FÜR ALTERSFRAKTUREN UND OSTEOPOROSE

Unsere Lebenserwartung steigt ständig an. Diese erfreuliche Tatsache bringt es allerdings mit sich, dass bei älteren Menschen mehr Knochenbrüche behandelt oder andere orthopädische Eingriffe vorgenommen werden müssen. Im Alter nimmt die Qualität der Knochen ab und die Gefahr eines Sturzes steigt.

KOMPETENZZENTRUM FÜR SPORTMEDIZIN BERNER OBERLAND

Die Vorteile für die Gesundheit durch Sport sind weitaus höher einzuschätzen als seine Risiken. Unsere sportmedizinischen Spezialisten wissen um die Verschleisserscheinungen, aber auch, was es braucht, um die Gesundheit auf jedem sportlichen Leistungsniveau zu erhalten. Wir bieten Ihnen rasche sportmedizinische Abklärungen/Behandlung bei Verletzungen oder Krankheit, eine sportorientierte Physiotherapie und einen sportmedizinischen Notfalldienst. Wir unterstützen Sie in der Prävention und Rehabilitation von Sportverletzungen. Egal ob Sie Spitzen- oder Freizeitsportler sind.

Besucher dieser Seite interessierten sich auch für