Endokrinologie und Diabetologie

Die Endokrinologie ist die Lehre der Erkrankungen der inneren Drüsen. Dazu gehören die Hirnanhangs-, auch Hypophyse, die Schilddrüse, die Bauchspeicheldrüse, die Nebennieren und die Gonaden (Eierstöcke und Hoden). Schilddrüsen-Funktionsstörungen und Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) sind häufige Erkrankungen mit weitreichenden Folgen für den gesamten Organismus.

Immer mehr und immer jüngere Menschen sind von Diabetes betroffen. Unbehandelt schreitet diese heimtückische Stoffwechselkrankheit fort und schädigt das Gefäss- und Nervensystem. Die Folgen sind ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Hirnschlag, Fussgeschwüre sowie Erkrankungen der Nieren und Augen. Gesundheit, Unabhängigkeit und Lebensqualität stehen auf dem Spiel.

Endokrinologische und Diabetologische Sprechstunde

Sprechstunde nach Vereinbarung

 

Diabetesberatung

Was beachte ich bei der Basis-Bolus-Therapie? Welches ist das geeignete Blutzucker-Messgerät? Welches Insulin passt zu welchem Pen? Spritzt der Diabetes-Betroffene korrekt?

Was bieten wir an?

1. Grundinstruktion

  • Medizinisches Grundwissen
  • Umsetzung in den Alltag
  • Hypo-/Hyperglykämie
  • Tagesplan
  • Besondere Situationen (Sport, Freizeit, u. ä.)
  • Hygiene, Fusspflege
  • Prophylaxe von Spätfolgen

2. Stoffwechselselbstkontrolle

  • Führen eines Tagebuches
  • Urintest
  • Blutzuckerselbstkontrolle

3. Tablettenbehandlung

  • Arten
  • Wirkung
  • Nebenwirkung

4. Insulinbehandlung

  • Neueinführung
  • Repetition/Technikkontrolle
  • Kenntnisse (Wirkung, Arten, Aufbewahrung)
  • Basis Bolus
  • Funktionelle intensivierte Insulintherapie (FIT)
  • Gluca Gen Hypokit

ADiMet: Das Thuner Diabetes Programm

Niemand ist dem Diabetes hilflos ausgeliefert. Heute ist belegt, dass nebst der medikamentösen Therapie vor allem Lebensstilveränderungen in Form von Ernährungsumstellung, vermehrter körperlicher Aktivität und die damit einhergehende, bereits geringfügige Gewichtsreduktion den Krankheitsverlauf entscheidend beeinflussen und das Auftreten von Komplikationen vermeiden helfen. 

Am Spital Thun bieten wir ein gezieltes, auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmtes, 12-wöchiges, ambulantes Rehabilitationsprogramm an. Beim ambulanten Programm ist kein stationärer Spitalaufenthalt notwendig.

ADiMet: Therapieangebot bei Übergewicht

Die moderne, in vielerlei Hinsicht mass- und rastlose Lebensweise stellt unseren Stoffwechsel vor schwierige Herausforderungen. Im Zusammentreffen moderner Ernährungsgewohnheiten und Bewegungsmangel sowie ungünstiger genetischer Voraussetzungen haben Übergewicht und Diabetes grosse medizinische, soziale und ökonomische Bedeutung erlangt. In der Fachgruppe ADiMet haben wir ein breites Feld von Stoffwechsel-, Diabetes-, Ernährungs- und Adipositas-Experten zu einem effektiven Behandlungsteam geformt und bieten unter Einbezug sämtlicher, heute verfügbarer medikamentöser und nicht-medikamentöser Instrumente, inklusive der metabolischen Chirurgie beste Aussichten, Betroffene aus der metabolischen Sackgasse hinauszuführen und im besten Fall sogar von der Adipositas und verwandten Stoffwechselstörungen, insbesondere dem Diabetes zu befreien. 

Team

Dr. med. Daniel Noth

Spezialarzt für Diabetologie und Endokrinologie FMH

Dr. med. Andreas Brunner

Leitender Arzt Medizin, Leiter Thuner Diabetes Programm

Barbara Börsteken

Diabetesfachberaterin

Katrin Brügger

Diabetesfachberaterin

Andreas Wälti

Diabetesfachberater

Sprechstunden und Kontakt

 

Diabetologie / Endokrinologie

Termine nach Vereinbarung 
Sprechstunden jeweils Montagnachmittags und Donnerstag (ganzer Tag)

Tel.     +41 58 636 29 09
Fax    +41 58 636 24 18

Diabetesberatung

Termine nach Vereinbarung
Beratungen jeweils von
Montag bis Freitag

Tel.     +41 58 636 29 09
Fax    +41 58 636 24 18

Das Thuner Diabetes Programm

Dr. med. Andreas Brunner, Leitender Arzt
Koordinationsstelle ADiMet / Med. Ambulatorium

Tel.     +41 58 636 24 90
Fax    +41 58 636 24 91

ADiMet Fachgruppe Stoffwechsel, Diabetes, Ernährung & Adipositas

Sekretariat / Koordinationsstelle:
Tamar Kunkler
Claudia Heusser
Beatrice Müller
Myriam Hödl

Tel.     +41 58 636 24 90
Fax    +41 58 636 24 61

Besucher dieser Seite interessieren sich auch für