FOKUS

Nach zahlreichen Um- und Neubauten wird das Spital Thun in Kürze top-modern ausgerüstet sein. Das Regionale Spitalzentrum verfügt aber auch über hohe medizinische Fachkompetenz: Ärztinnen und Ärzte sowie das gesamte Pflegepersonal tragen 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr, eine überdurchschnittlich hohe Verantwortung. Mit dem Ziel, dass alle Patientinnen und Patienten bestmöglichst aufgehoben und betreut sind. Um diesen Anspruch weiter zu stärken, hat die Spital STS AG 2019 ein neues Mehrjahres-Projekt lanciert: FOKUS. Unter diesem Titel steht jedes Jahr ein Schwerpunktthema.

Den Auftakt macht die Klinik für Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin am Spital Thun, mit Chefarzt und Klinikleiter Dr. med. Rolf Hess und seinem Ärzteteam. Inhaltlich und visuell sichtbar gemacht wird FOKUS mit einem Themen-Magazin, in welchem auf über 80 Seiten die jeweilige Klinik mit ihrem Leistungsangebot viel Hintergrund, Information und Tipps zur Prävention geliefert werden. Flankierend gibt es das ganze Jahr über Vortragsreihen, Gesprächsrunden, Veranstaltungen und Aktionen rund um den jeweiligen Klinikbereich.

Mit dem neuen Projekt FOKUS will die Spital STS AG aufzeigen, welche Möglichkeiten sie mit ihren Fachkräften in ihren Kliniken und Kompetenzzentren hat. Mit FOKUS will das Regionale Spitalzentrum mit den Spitalbetrieben in Thun und Zweisimmen noch näher an die Menschen, damit die Wohnbevölkerung mit über 130'000 Einwohnern in der Stadt und Region Thun sowie im Versorgungsgebiet Berner Oberland noch mehr über ihr Spital und dessen Möglichkeiten und Angebote erfahren. 

FOKUS wurde am 23. Januar 2019 im Rahmen eines Launchs im Spital Thun lanciert – mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Sport sowie dem Klinikteam der Orthopädie, welches dieses Jahr im Fokus steht. Das neue Spital-Magazin wurde gleichentags auch in alle Haushalte in Stadt und Region distribuiert – und liegt fortan auch in den Spitälern Thun und Zweisimmen, im Medizinischen Zentrum Thun am Bahnhof sowie bei verschiedenen Partnern auf. Über die weiteren Aktivitäten rund um die Klinik für Orthopädie, Traumatologie und Sportmedizin informiert die Spital STS AG laufend – oder via Website oder Inseraten im Rahmen der medizinischen Vorträge.

Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:

- Interview mit Dr. med. Rolf Hess

- Füsse, Knie, Rücken, Schulter, Hände

- Hüftchirurgie

- Sportmedizin

- Altersfrakturen

- Physiotherapie

- Notfall

- Frühlings-, Sommer-, Herbst-, Winter-Tipps

Download FOKUS 2019

Möchten Sie ein gedrucktes Exemplar bestellen? Dann senden Sie uns eine E-Mail.